Steak No.1

Das Steak No.1: ein Meisterstück aus Handwerkskunst und Tradition

Trockenreifung ist das Geheimnis für den exquisiten Geschmack dieses Premium-Steaks aus dem Hause EDEKA Südwest Fleisch. Wer es einmal probiert hat, will kein anderes mehr.

Die Trockenreifung von Rindfleisch ist ein sehr altes Verfahren und vergleichbar mit der Reifung eines Käses oder mit der Reifung von gutem Wein. Sechs Jahre dauerte die durch die Universität Hohenheim begleitete Entwicklungsarbeit dieses besonderen Produktionsverfahrens. Entscheidend war hierbei das Know-how von Metzgermeister Markus Dirr, der das nötige Fachwissen aus einer langjährigen Familientradition seit 1897 mit einbrachte.

Für die Produktion des Steak No.1 bei EDEKA Südwest Fleisch in Rheinstetten gelangen ausschließlich weibliche, höchstens 36 Monate alte Tiere aus Süddeutschland zum Einsatz.

Bei der traditionellen Trockenreifung des Steak No.1 lebt das Metzgerhandwerk nach alter Tradition wieder auf. Hierbei reift das Fleisch mindestens drei Wochen am Knochen. In den Reifekammern entwickelt das am Haken aufgehangene Fleisch bei einer genau abgestimmten Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftzirkulation ein unvergleichliches intensives natürliches Aroma. Für diese spezielle Methode eignet sich nur bestes Rindfleisch, das von höchstens 36 Monate alten weiblichen Tieren stammt. Jedes Stück wird von den erfahrenen Metzgern der EDEKA Südwest Fleisch in Handarbeit verlesen. Ausgewählt werden nur die besten Stücke mit der entsprechenden Fettstruktur. Durch die Trockenveredelung entstehen Rinderkotelett, Entrecote und Roastbeef, die ungeahnte Geschmackserlebnisse bieten.

Weitere Infos auf der eigenen Facebook-Seite.

Zum Videoclip "Das Besondere am Steak No.1"

Zum Videoclip "Das perfekte Steak No.1"

Neuigkeiten

Vom 16. Mai bis zum 28. Mai veranstaltet Pandoo in unserem E-Center BAUR in der Reichenaustraße in Konstanz eine Aktion, bei der's auch gratis...

Weiterlesen

Dennoch eindringliche Bitte und Empfehlung, in Eigenverantwortung und aus Fürsorge weiterhin Schutzmasken während Ihres Einkaufs zu tragen.

Weiterlesen

Wegen Einbruchschäden musste unser Markt vorübergehend geschlossen bleiben.Seit Donnerstag, den 7. April haben wir wieder regulär für Sie geöffnet!

Weiterlesen

Auch unser EDEKA-BAUR-Frischemarkt ist mit dabei und wartet am Samstag, 2. April, mit tollen Programmpunkten für Jung und Alt auf.

Weiterlesen

Die Taschenwelt steht Kopf. Und wir finden's gut! Was ab 2022 beim Verkauf von Plastiktragetaschen gilt.

Weiterlesen

Neu im Sortiment: Handgemacht in Konstanz und verdammt lecker!

Weiterlesen