Peppe Gelato

100 % italienisches Bio-Eis

Seit 50 Jahren produziert die Familie Scarpello qualitativ hochwertiges Speiseeis. In dritter Generation führen Mona und Guiseppe „Peppe“ Scarpello die Familientradition fort und haben mit „Peppe Gelato“ authentisches italienisches Bio-Gelato auf den Markt gebracht. Dem Wunsch des verstorbenen Großvaters folgend, vereinen die beiden durch Liebe und Hingabe zum Produkt ihre Herkunft mit ihrer Heimat.

Die Firma Peppe Gelato hat ihren Sitz in Moos am Bodensee auf der Höri. Dort werden nach traditionell italienischer Rezeptur und handwerklicher Herstellungsweise zwölf verschiedene, teils auch vegane Sorten produziert. Für das hochwertige Gelato werden nur natürliche und biologisch angebaute Zutaten verwendet. Die Sorbets bestehen aus 50 % Früchten und das Speiseeis hat einen Milchanteil von mindestens 70 %. Peppe Gelato wird ausschließlich mit Bio-Heumilch produziert, wodurch nicht nur Tier und Umwelt geschont werden, sondern das Eis auch seinen authentischen Geschmack erhält.

Peppe Gelato erhalten Sie derzeit in unserem E-Center in Konstanz sowie in unserem Markt in Hilzingen.

Neuigkeiten

Jede Tüte zählt! Vom 26.09 bis zum 08.10.2022 können Sie Spendentüten für die Tafel in unseren Märkten erwerben!

Weiterlesen

Im gesamten September erhalten Sie auf Obst und Gemüse und an den Bedientheken 10-fach Punkte auf Ihre DeutschlandCard

Weiterlesen

Innerhalb von 2 Monaten konnten dank Ihrer Mithilfe mit Too Good To Go über 1000 Tüten mit noch verzehrbaren Lebensmitteln retten

Weiterlesen

Sorgfältig zubereitet und immer ganz frisch!

Weiterlesen

Die Taschenwelt steht Kopf. Und wir finden's gut! Was ab 2022 beim Verkauf von Plastiktragetaschen gilt.

Weiterlesen

Neu im Sortiment: Handgemacht in Konstanz und verdammt lecker!

Weiterlesen

Wir suchen für die Teams aller unserer Märkte Verstärkung auf vielen Positionen!

Weiterlesen

Die EDEKA-Mehrweg-Tiefkühltasche aus Recyclingmaterial hat den Deutschen Verpackungspreis 2021 in der Kategorie Nachhaltigkeit erhalten.

Weiterlesen