Wie der Bärlauch auf den Grill kommt

Es geht mal wieder um die Wurst

Nur wenige Wochen dauert im Frühling die Bärlauchsaison, wenn würziger Knoblauchduft schon im Wald Appetit auf ein herzhaftes Grillvernügen macht. Sobald die Temperaturen steigen und die Tage länger werden beginnt die heißgeliebte Grillsaison, bei der jetzt auch Bärlauch eine Rolle spielen darf. Otto Müller, die Bodensee-Metzgerei aus Konstanz hat extra für den Grill aus einem beliebten Klassiker eine saisonale Leckerei kreiert, die Bärlauchbratwurst, hergestellt aus Kalb- und Schweinefleisch, frühlingshaft mit frischem Bärlauch abgestimmt. Die Bärlauchbratwurst ergänzt die Auswahl auf dem Grillbuffet ganz saisonal, denn sie ist nur kurze Zeit im Frühjahr erhältlich, solange die zarten Bärlauchblätter geerntet werden können. Sie schmeckt im Brötchen aus der Hand ebenso wie mit einem frischen Salat und überzeugt mit Ihrem feinen Knoblaucharoma.

Erhältlich ist die Bärlauchbratwurst in allen unseren Märkten, mit Ausnahme von Mengen, im SB-Kühlregal.

Mehr über Otto Müller, die Bodenseemetzgerei: WWW.otto-mueller.de

Wissenswertes über Bärlauch in unserer kleinen Warenkunde Lecker von A bis Z