Ein Meilenstein bei der Rettung von Lebensmitteln

Innerhalb von 2 Monaten konnten dank Ihrer Mithilfe mit Too Good To Go über 1000 Tüten mit noch verzehrbaren Lebensmitteln retten

Ein erster Meilenstein bei unserem Pilotprojekt mit Too Good to Go.
1000 gerette Lebensmittel Tüten bedeuten ungefähr 3t CO2e innerhalb von nur 2 Monaten und mit nur einem E-Center!

Als EDEKA BAUR und Lebensmittelhändler ist ein wertschätzender Umgang mit Lebensmitteln fest verankert in unserer Identität. Daher versuchen wir uns stetig zu verbessern, um Food-Waste - Lebensmittelverschwendung – immer weiter zu minimieren.
 
Über ein neues Projekt in unserem E-Center wollen wir eine weitere Möglichkeit bieten, noch effizienter gegen Food-Waste vorzugehen.
 
Mit Too Good To Go können Lebensmittel, welche wegen leichten Makel nicht mehr regulär abverkauft werden können oder dürfen, in Sachen Qualität und Geschmack aber gar keine Einbußen haben, von Ihnen gerettet werden.
 
Da jeden Tag etwas anderes übrigbleibt, werden täglich von uns Überraschungs-Tüten, sogenannte Magic-Bags, mit makelhaften aber noch einwandfrei verzehrbaren Lebensmitteln (z.B. Obst und Gemüse oder Gebäck) zusammengestellt. Diese Magic-Bags könnt Ihr vorab über die „Too Goood To Go“ App reservieren und zu einem von uns angegebenen Abholzeitpunkt im E-Center zu einem wesentlich vergünstigten Preis kaufen.
 
Dadurch unterstützen wir uns gegenseitig und helfen aktiv mit, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren!
 
Jede mit Too Good To Go gerettete Portion hilft, eine Veränderung herbeizuführen. Denn ein Planet ohne Lebensmittelverschwendung ist ein besserer Ort für alle. Gemeinsam können wir das schaffen!