Apeel: Pflanzliche Kraft für mehr Frische und weniger Food-Waste

Apeel: Noch nie gehört? Dabei handelt es sich um eine Schutzhülle pflanzlichen Ursprungs, die entwickelt wurde, um Obst und Gemüse länger frisch zu halten. Mit Apeel nutzen wir so die Kraft der Pflanzen um einen nachhaltigeren Umgang mit Lebensmitteln zu ermöglichen.

Apeel EDEKA Avocado Journey

Wie funktioniert Apeel?

Jedes Obst oder Gemüse verfügt über eine Haut oder eine Schale, die sie frisch hält. Zubereitet mit Wasser bildet Apeel eine Schutzschicht, die in flüssiger Form auf die Früchte aufgetragen wird. Auf diese Weise verleiht Apeel der Oberfläche von frischen Produkten eine Art "zweite Haut". Es wirkt wie eine Schutzbarriere und hält somit das Wasser drinnen und den Sauerstoff draußen. Der Reifeprozess – und damit auch der Verderb von Früchten oder Gemüse – wird dadurch stark verlangsamt.

Unser Ziel ist es u. a., die Haltbarkeit von Avocados zu verlängern. So möchten wir uns gegen Lebensmittelverschwendung einsetzen. Denn was länger frisch bleibt, landet schließlich nicht so bald in der Tonne.

Woraus besteht Apeel?

Das Coating, das wir kurz “Apeel” nennen, wurde von dem US-amerikanischen Unternehmen “Apeel Sciences” mithilfe einer innovativen Technologie entwickelt. Es besteht aus pflanzlichen Fetten – sogenannten Lipiden und Glycerolipiden – die in den Schalen, Samen und im Fruchtfleisch aller Früchte und Gemüsesorten enthalten sind. Besonders praktisch: Diese Grundstoffe fallen in der Landwirtschaft als Nebenprodukte an und würden normalerweise keine weitere Verwendung finden.

Die Apeel-Schutzschicht ist sicher, wird aus Materialien hergestellt, die regelmäßig im Rahmen einer normalen Ernährung verzehrt werden, und beeinträchtigt weder den Geschmack noch den Geruch Ihrer Lebensmittel. So wird der Genuss nicht beeinträchtigt, die Haltbarkeit Ihres Obstes und Gemüses aber deutlich verlängert.

Eine bessere Umwelt, weil weniger Lebensmittel im Müll landen

Apeel entlastet die Umwelt, weil die Schutzhülle dabei hilft, wertvolle Ressourcen zu sparen. Besonders deutlich wird dies am Beispiel der Avocados:
Durch die Verwendung von Apeel können pro Lkw-Ladung 3.200 Avocados gerettet werden, die unter normalen Umständen verderben würden. Das entspricht einer Einsparung von ganzen 840.00 Litern Wasser und 80 kg an Treibhausgasen.
Dank der Schutzschicht halten die Avocados von der Ernte bis sie bei Ihnen als Verbraucher landen zweimal so lange frisch.

Gemeinsam arbeiten EDEKA und Apeel somit an einer besseren Zukunft – für mehr Haltbarkeit bei frischem Obst und Gemüse, weniger “food waste” und einen sparsameren Umgang mit Ressourcen.